Sie sind hier:Pfingstmatinee mit 10. Grünberger Entenrennen

Pfingstmatinee mit 10. Grünberger Entenrennen


20.05.2018
21.05.2018

Zum alljährlichen Pfingstfest mit Matinée im Brunnental lädt der Musikverein 1842 e.V. am 20. Mai 2018 ein.

Um 7.00 Uhr weckt uns der Musikverein mit dem Turmblasen vom Kirchturm der Stadtkirche. Ab 10.00 Uhr beginnt das Programm im Brunnental. Mit traditioneller Blasmusik, Leckereien vom Grill und erfrischenden Getränken ist für Kurzweil gesorgt. Alle zwei Jahre wird die Veranstaltung genutzt, um die neue Grünberger Märtfraa vorzustellen. Als kleines Highlight hat sich mittlerweile, das im diesem Jahr zum 10. Mal stattfinden Entenrennen entwickelt.

Um ca. 14:30 Uhr lassen der Bürgermeister und die neue "Märtfraa" hunderte Enten zu Wasser, die sich dann um den ersten Platz im Bach rangeln. Zu gewinnen gibt es viele schöne Sachpreise unter anderem gesponsert von Grünberger Geschäften und Firmen. Der Erlös wird wie auch bei der Veranstaltung "Grünberg auf der Rolle" auf die Statteile aufgeteilt.

Am Pfingstmontag findet der traditionelle Grenzgang statt. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am Marktplatz. Auf der kurzen Wanderung rund um Grünberg wird gegen 10:30 Uhr ein ökumenischer Feldgottesdienst der evangelischen und katholischen Gemeinden gehalten. Der gesellige Ausklang findet in diesem Jahr wieder in der Au beim Reit- und Fahrverein Grünberg statt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50