Sie sind hier:Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg 2011: THE BEAT!radicals

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg 2011: THE BEAT!radicals


22.05.2011 20:00

THE BEAT!radicals sind mit ihrer explosiven Mischung aus legendären Beat-Hits von den Sixties bis heute ein Geheimtipp unter den deutschen Beat- und Coverbands!

Nicht nur, dass die Band bereits als Support für "Die Happy" und "Revolverheld" auftrat, mit The Sweet, Suzi Quatro und Manfred Mans´s Earth Band auf der Bühne stand und 2010 in den USA beim Riesenfestival "Abbey Road On the River" abräumte – die Gruppe wurde auch 2011 wieder in die Staaten eingeladen.

Presse und Fans sind voll des Lobes. "So eine gute Liveband sieht man selten!" titelte die Westfälische Rundschau schon 2009. THE BEAT!radicals sind vier Musiker aus dem Raum Koblenz und Westerwald, die seit Jahren alte Bekannte auf den Bühnen zwischen Hamburg und München sind: Bandleader Peter Seel (Gesang und Rhythmusgitarre) hat sich als Gründer und Manager der international renommierten Beatles-Tributeband "Lucy in the Sky" einen Namen gemacht. Bei THE BEAT!radicals zeigt Seel alias "John Lennon", dass er auch seinen Mick Jagger drauf hat – ebenso wie Elvis, Pete Townshend oder Joe Jackson. Die Leadgitarre ist bei The BEAT!radicals mit Christoph Schmitt aus Bendorf ideal besetzt. Auch Schlagzeuger Tino Moskopp aus Vallendar ist ein Garant für rockige Qualität und einen unnachahmlichen Beat: Als Berufs-Drummer schwingt Tino die Stücke bei etlichen Combos,vor allem aber bei der " Megaband ". Und ein Groover vor dem Herrn ist der Bassist Mario Levin-Schröder aus Iserlohn, der in einem halben Dutzend Rockbands mitmischt und zusammen mit Tino jeden noch so müden Knochen zum Tanzen bringt.

Info:

www.thebeatlive.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50