Sie sind hier:Martinimarkt Herborn 2019

Martinimarkt Herborn 2019


10.11.2019
11.11.2019

Am 10. und 11. November 2019 lädt Herborn wieder zwei Tage zum Bummeln, Schlemmen und Einkaufen.

Ganz Herborn steht dann im Zeichen des traditionellen Martinimarktes, der mit seiner über 550-Jährigen Tradition der älteste der Herborner Märkten ist.

Zum Martinimarkt können Besucher wieder mit einem regen Markttreiben auf dem Krammarkt, vielfältigen Angeboten in den zum verkaufsoffenen Sonntag geöffneten Einzelhandelsgeschäften und rasanten Karussellfahrten auf dem Rummel rechnen, so dass auch diesen November sicher wieder Tausende Besucher nach Herborn strömen. Schon ab Freitagmittag lädt der Vergnügungspark auf dem Festplatz im Walkmühlenweg zum Bummel über den Rummel.

Sechs Wochen vor Weihnachten stimmt der Martinimarkt mit dem Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein auf die kalte Jahreszeit ein und lädt zum Kauf von Weihnachtsgeschenken ein. Von der Fußgängerzone über die Hauptstraße bis hin zum Johanneum Gymnasium in der Konrad-Adenauer-Straße präsentieren regionale und weitgereiste Händler ihre Produkte.

Zum Angebot der Händler gehören Textilien wie Oberbekleidung und Strümpfe, Lederwaren sowie Tischdecken und Gardinen. Auch Haushaltswaren wie Kochtöpfe, Staubsauger und Gewürze oder Holzwaren und Dekoration werden angeboten. Damit niemand während des Einkaufsbummels hungern und dursten muss, gibt es ein reichhaltiges Speisenangebot: Zu dem unter anderem Suppen und Eintöpfe, Grillschinken und -würste sowie Spezialitäten aus der Riesenpfanne gehören. Für die Naschkatzen werden Mandeln, Crêpes, Waffeln und Zuckerwatte aufgetischt.

Über 150 Händler, darunter auch viele Herborner Verein, haben sich beim "Marktbeauftragten" der Stadt Herborn Patrick Sassmann im Ordnungsamt für das zweitägige Treiben angemeldet, dass am Sonntag um 10.00 Uhr beginnt und bis 18.00 Uhr dauert. Außerdem öffnen ab 12.00 Uhr die Werbering-Geschäfte in der Fußgängerzone zum letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres für einen Einkaufsbummel. Am Montag bieten die Händler ihre Waren bereits ab 8.00 Uhr feil.

Ein beliebter Anziehungspunkt für Jung und Alt ist auch der große Vergnügungspark auf dem Festplatz im Walkmühlenweg, der ab Freitag, den 8. November bis Montag, den 11. November in Herborn gastiert.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Wichtige Telefonnummern bei Coronavirus-Verdacht

Die Regierung empfiehlt: Bei Covid-19-Symptomen ist es besser anzurufen, statt im Wartezimmer zu sitzen.

116 117: Ärztlicher Bereitschaftsdienst
115: Einheitliche Behördennummer
0800 011 77 22: Unabhängige Patientenberatung Deutschland
030 346 465 100: Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50