Sie sind hier:Laubacher Stadtführungen der besonderen Art

Laubacher Stadtführungen der besonderen Art


23.07.2021
24.07.2021

Die Laubacher Stadtführerinnen bieten wieder die beliebten "Laubacher Weibergeschichten" sowie
"Erbschlüssel, Beifuß und Gesan" mit den Kräuterweiber Anna und Katharina an.

Am Freitag, 23. Juli 2021, um 18.00 Uhr gehen die Kräuterweiber Anna und Katharina auf ihren unterhaltsamen Gang und geben Kräutergeheimnisse preis sowie ungewöhnliche Rezepturen gegen mancherlei Leiden. Begleitet die beiden Kräuterweiber Anna und Katharina auf ihrem Gang durch das alte Laubach und begegnet dabei allerlei Aberglaube.

Am Samstag, 24. Juli 2021, um 18.00 Uhr können Interessenten bei den Weibergeschichten mit Frau Buderus und Haushälterin Anna hören, wie marodierende französische Truppen im 18. Jahrhundert durch das Land ziehen. Die Fabrikantenwitwe Elisabetha Buderus hat sich in die Residenzstadt Laubach begeben. Begleitet wird sie von ihrer resoluten Haushälterin Anna. Erfahrt von den beiden Weibern, was sich bei Bürgern und Bauern in den Stadtmauern zugetragen hat.

Eine Anmeldung mit Angabe des Namens, der Anschrift und Telefonnummer ist laut der aktuellen Corona-Maßnahmen erforderlich. Die Abstandsregel von 1,5 Meter muss unbedingt eingehalten werden, weshalb die maximale Teilnehmerzahl auf circa 25 Personen beschränkt wird.
Es gelten darüber hinaus die aktuellen Corona Bestimmungen des Landes Hessen.

Die Führungen finden nur statt, wenn sich mindestens 10 Personen dazu angemeldet haben. Dauer der Führungen ca. eine Stunde

Preis: 12 Euro pro Person; Info und Anmeldung im Kultur- und Tourismusbüro, Bahnhofstraße 1,
Telefon: 06405/ 921 372 oder tourist-info@laubach-online.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50