Sie sind hier:Irina Titowa "In 80 Bildern um die Welt"

Irina Titowa "In 80 Bildern um die Welt"


23.03.2018 20:00

In ihrer Performance-Show reist die "Queen of Sand" gemeinsam mit ihrem Publikum frei nach Jules Verne "In 80 Bildern um die Welt".

Am Samstag, 23. März 2019, nimmt sie das Publikum in der Eventwerkstatt im Wetzlarer Dillfeld mit auf ihre atemberaubende Reise. Auf diesem aufregenden an Jules Verne angelehnten Trip rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine beleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand – das ist alles, was die junge Künstlerin Irina Titova benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Bereits mit ihrer Tournee "Sandsation" zog die talentierte Russin die Zuschauer in ihren Bann.
Irina Titowa In 80 Bildern um die Welt
Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Königin der Sandkunst Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise Kunstwerke zusammenfügen.

Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film "About Schmidt" wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er auch schon Hollywood-Größen wie Robert De Niro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman.

Beginn ist um 20.00 Uhr. Tickets zum Preis von 31,90 Euro unter www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50