Sie sind hier:7. rallyesprint.eu 2012

7. rallyesprint.eu 2012


02.11.2012 10:00
03.11.2012 19:00

Das Team um den Initiator der rallyesprint.eu, Jürgen Stehr, hat sich wieder einige Neuheiten für die Fahrer und Fans einfallen lassen. Doch auch Altbewährtes ist mit dabei. So wird die Wertungsprüfung "Bastwald" in diesem Jahr divergent gefahren.

7. rallyesprint.eu 2012Dies bedeutet; die Eröffnung der Samstagsprüfungen beginnt am Ortsrand von Brauerschwend. Anschliessend geht es durch die Unterführung der B 254 auf die bekannte Bastwald-Trasse. Das Ziel findet sich in unmittelbarer Nähe eines Holzwerkes. Die im letzten Jahr als Premiere gefahrene Prüfung „Storndorfer Berg", damals noch als Rundkurs, wird zur Start-Ziel-Prüfung.

Die Variante Start-Ziel wurde gewählt um den Teams Chancengleichheit zu gewährleisten. Gestartet wird in Ober-Breitenbach über Passagen, welche schon von vergangenen Vogelsberg-Rallyes bekannt sind mit Ziel in Storndorf. Alles in allem können sich die Teams auf 99,9 km Wertungsprüfungen freuen. Auch die Helden der Deutschen Rallye Serie, die für ihre Abschlussveranstaltung erneut Storndorf und das Ambiente um das mittlerweile weltberühmte Stehrodrom gewählt haben, möchten auf sechs der insgesamt neun Wertungsprüfungen ihren Entscheidungslauf durchführen.

Die ersten Teams werden bereits am Freitag erwartet. Ab 13.00 Uhr kann man sich die Rallyevorbereitungen auf dem Serviceplatz ansehen. Nachdem alle Fahrzeuge die technische Abnahme durchlaufen haben und die notwendigen Papiere auf Richtigkeit überprüft wurden, geht es um 16.00 Uhr mit dem Shakedown los.

Im Anschluss daran werden die historischen Fahrzeuge auf die Strecke gehen. Veranstalter Jürgen Stehr wird seinen Fuhrpark öffnen und einige seiner Schätzchen über den hauseigenen Parcours jagen. Insgesamt sind 25 historische Rallyefahrzeuge für den 7. Rallyesprint EU gemeldet. Sie wollen den Fans beweisen, dass sowohl Fahrer als auch Fahrzeug noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Pünktlich um 20:01 Uhr begibt sich dann das erste Fahrzeug auf den 19 km langen Kurs der ersten gewerteten Prüfung „Storndorf Night“. Im Anschluss daran steigt im beheizten Partyzelt die beliebte After-Race-Party mit DJ Karsten.

Im Welcome-Center, das sich im Dorfgemeinschaftshaus des Nachbarortes Vadenrod befindet, kann man am Freitag ab 8.00 Uhr Eintrittskarten kaufen und sich rund um den Rallyesprint EU informieren.

Das Freitagabend-Ticket ist für 10 Euro erhältlich, das Samstagticket kostet 12 Euro. Ein Ticket für beide Tage kostet 15 Euro. Kinder bis zum 14. Lebensjahr haben freien Eintritt.

Am Samstagabend startet die Rallyeparty zuerstt mit der Siegerehrung und einer Lasershow bevor dann die Rockband "For Kicks" den Fans, Teams und Organisatoren mächtig einheizt und ein spannendes Rallyewochenende abschließt.

Info:

rallyesprint.eu
Neugasse 24
36318 Schwalmtal
E-mail: info@rallyesprint.eu
Internet: www.rallyesprint.eu

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50