Sie sind hier:5. Rhein-Main Genuss & Gartenlust Burg Hayn

5. Rhein-Main Genuss & Gartenlust Burg Hayn


13.04.2019
14.04.2019

Das Genuss- und Gartenfest für Frankfurt und das Rhein-Main Gebiet findet am 13. und 14. April 2018 statt.

Denn nicht weit vor den Toren Frankfurts gelegen finden Besucher das malerische Anwesen der Burg Hayn, es dient nunmehr als Kulisse für die fünfte Genuss & Gartenlust Messe. Das Ambiente, das Besucher hier finden werden, sucht seinesgleichen.
5. Rhein-Main Genuss & Gartenlust Burg Hayn
Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr wurde die Ausstellungsfläche noch einmal erweitert und die Zahl der Aussteller hat sich erhöht. Erstmals wird nun die gesamte Anlage mit dem Burggraben als Ausstellungsfläche genutzt.

Auf über 10000 m² warten über 100 ausgesuchte Aussteller aus den unterschiedlichsten Sparten. Und so zählen zum Angebot: blühende Pflanzen, Samen, junge Stauden, frische Kräuter, diverse Gartenmöbel, Rankhilfen und Rosenständer, ausgesuchte Garten-Accessoires, praktische Gartengeräte und Zubehör, Terassenkamine und Grills, und vieles mehr. Auch für kulinarische Köstlichkeiten wird gesorgt sein.

Die Themen des Bereiches "Genuss" rund um die Burg und im Burgkeller.
Auf dem Burgplatz, dem Palas und im Burgkeller werden internationale Aussteller folgende Produkte und Dienstleistungen anbieten: kulinarische Delikatessen & Spezialitäten, Dekoration & Accessoires, Erlesene Öle, Kräuter & Gewürze, Honig und Konfitüren, Kaffee & Teespezialitäten, Käse und Wurstspezialitäten aus Italien, Österreich und Frankreich, Konditorei , Confiserie & Schokolade, Literatur, Living & Lifestyle, hochwertiger Schmuck und Uhren, Stoffe & Tischwäsche, Tisch- und Küchenkultur, Weine & Champagner, Whisky & Edelbrände

Der Bereich "Gartenlust" rund um die Burg und im Burggraben: Abgerundet wird die Veranstaltung durch folgende Produkte rund um die Burg und im Burggraben:
Pflanzen, Samen, Stauden, Kräuter, Gartenmöbel, Brunnen, Rosenständer, Kugeln und Kränze, Garten-Accessoires, Gartengeräte und Zubehör, Whirlpools und Grills, Tischwäsche und Tischdeko fürs Freie.

Hier können Sie diverse Informationen und Kenntnisse über Ihren Garten erhalten. Sie erhalten viele Anregungen für Gestaltungsmöglichkeiten und erleben Innovationen. Viele Hersteller stellen ihre Produkte und Trends vor.

Seit über 25 Jahren hegt und pflegt Jochen Jacobs Bonsai-Bäume. Ob groß oder klein, Bonsai Jacobs zeigt zum ersten Mal qualitativ hochwertige und gut gepflegte Bonsai-Bäume und hat auch Werkzeug, Erden und Dünger dabei.

Wer kennt ihn nicht: den betörenden Duft der Rose, der zum Träumen einlädt und die Sinne beglückt. Agel Rosen hat eine Riesenauswahl an Rosen aus ganz Europa.

Der Streetfood-Corner: Essen von der Hand in den Mund. Erneut weht ein Hauch von Fernweh und exotischen Gewürzen durch die Burg. An 10 Ständen bieten internationale Köche ihre Spezialitäten an.

In entspannter Atmosphäre locken liebevoll zubereitetes Finger-Food und Spezial-Häppchen an die Gabeln. Schon mal Gerichte der dampfenden Garküchen aus Afrika, Südostasien oder Lateinamerika probiert? In Dreieich gibt es die Gelegenheit dazu.
Delikatessen und Spezialitäten aus vielen Ländern der Welt lassen keine Wünsche offen und natürlich haben Veganer die Möglichkeit, an verschiedenen Ständen bedenkenlos zu schlemmen.
5. Rhein-Main Genuss & Gartenlust Burg Hayn
Die vielen kulinarischen Spezialitäten aus insgesamt 5 Nationen lassen keine Wünsche offen. Aber auch wenn Sie einfach nur einen Blick auf die Burg werfen, werden Sie Erholung vom Alltag für sich finden.

Denn es ist ein Fest für alle Sinne, so wird dieser Ausflug am Wochenende für Groß und Klein ein ganz besonderer werden.
Die Indoorbereiche ermöglichen den Besuchern auch bei schlechtem Wetter einen unvergesslichen Besuch.

Schätzstunde, Uromas Schmuck schätzen lassen:
Ein - abgesehen vom Eintrittsgeld - kostenloser Service wird jenen Messebesuchern geboten, die wissen möchten, wie viel ein Erbstück aus dem eigenen Besitz wie beispielsweise Uromas Halskette aus dem 19. Jahrhundert denn nun wert ist. Wer den Wert seiner Privatschätze von einem Profi taxieren lassen möchte, kann ihn in der »Schätzstunde« am Samstag von 11 bis 17 Uhr von ausgewiesenen Experten für alten Schmuck, Taschenuhren und Gemälde schätzen lassen.Natürlich kann das ungeliebte Erbstück direkt vor Ort veräußert werden – vielleicht um direkt vor Ort etwas Schöneres zu ergattern.

Kinderprogramm Kakao & Schokolade: Von der bitteren Frucht zur süßen Leckerei. Eine Mitmach- und Mitnasch-Ausstellung für Groß und Klein. In der Ausstellung "Kakao & Schokolade" erleben die Besucher eine Sinnesreise durch die Welt des Kakaos. Eingestimmt durch Geräusche aus dem Regenwald, können sie eine frisch aufgeschnittene Kakaoschote probieren. Schmecken die Samen nach Schokolade? Wächst der Kakao auf Bäumen? Weiter geht die Reise zu einer afrikanischen Plantage. Was versteht man unter Fermentierung, und was geschieht dann mit den Bohnen? Zwischenstopp in Mexiko: Auf Reibsteinen werden Kakaobohnen zu Pulver zerrieben. Wie schmeckt "Xocolatl"? Wer hat dieses Getränk getrunken? Am Ende stellen die Besucher in der Schokoladenfabrik selbst Pralinen her.

Fakten:
über 100 Aussteller aus 7 Nationen.
Anreise: Burg Hayn, Fahrgasse 52, 63303 Dreieich
Öffnungszeiten: 13.-14. April 2019 Sa. 11.00-18.00 Uhr, So. 11.00-1.008 Uhr
Eintritt: Erwachsene 5,00 Euro
Rentner, Studenten, Azubis, Schwerbehindert und Schüler ab 14 Jahren bezahlen 4,00 Euro. Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt.
Parken: ausreichend kostenlose Parkplätze, bitte der Beschilderung folgen.
Hunde sind angeleint hezlich willkommen.
Facebook_Eventseite: https://www.facebook.com/events/2146602795409722/
Homepage: www.garten.events

Kontakt:
VT-Veranstaltungen, Frau Vira Turchyn
Kiesslersweg 1,36399 Freiensteinau
vtveranstaltungen@gmx.de
Telefon: 06666/8008032
Fax: 06666(8008049
Interner: www.garten.events

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50