Sie sind hier:40. Alsfelder Stadt- und Heimatfest

40. Alsfelder Stadt- und Heimatfest


04.08.2018
05.08.2018

Am ersten Augustwochenende feiern wir das Stadt- und Heimatfest 2018 in der historischen Altstadt – ein Fest der Alsfelder für die Alsfelder und alle Gäste unserer Stadt – in diesem Jahr zum 40. Mal.

Neu in diesem Jahr: Wir starten bereits am Samstagmittag ab 12 Uhr mit Fassbieranstich, Livemusik und kulinarischen Angeboten auf dem Marktplatz. Neu ebenfalls in diesem Jahr: Ein bewachter kostenfreier Fahrradparkplatz hinter dem Rathaus. Mit diesen Maßnahmen wollen wir unser Stadtfest noch attraktiver und angenehmer für Sie gestalten.

Auch 2018 wird es tolle Musik am Marktplatz und an vielen weiteren Veranstaltungsorten wie Kirchplatz, in der Mainzer Gasse und am Grabbrunnen geben. Partybegeisterte Gäste können sich Samstagabend auf die Band „The Music Jokers“ auf der Marktplatzbühne freuen.

Die Rocknacht im Klostergarten, die der Verein „Rockmusik Alsfeld e. V.“ für Alsfelds Stadtfest organisiert, ergänzt die „Alsfelder Sommerparty“ um eine besondere Attraktion. Zur Einstimmung starten hier die Nachwuchstalente der „Rock & Pop Werkstatt“ bereits ab 18 Uhr. Ab 20 Uhr heißt es dann: Bühne frei für drei Größen der regionalen Rockszene: Zunächst wird die Band „Incurable“ ihr Können zeigen und ab 21:15 Uhr wird „Planting Robots“ mit elektro-organischem Progressive-Pop den Besuchern einheizen. „Kain Adams“, die Bryan Adams Coverband, lässt es dann ab 22:30 Uhr richtig krachen.

Leckere Cocktails gibt es wie seit vielen Jahren bei der „smartig productions gmbh“ in der Mainzer Gasse und die „TVArena“ am Kirchplatz wird ebenfalls wieder aufgebaut. Dort findet „Die Sommerparty“ mit DJ am Samstagabend und Blasmusik am Sonntagnachmittag statt.

Am Grabbrunnen möchte der Alsfelder Carneval Club mit Ihnen bei Livemusik der Mundart Band „Halb6“ und allerlei leckeren Speisen und Getränken Stadtfest feiern. Kaffee und Kuchen gibt es bereits ab Samstagnachmittag.

Am Sonntag eröffnen wir den zweiten Stadtfesttag um 11 Uhr mit einem ökumenischen Stadtfestgottesdienst. Umrahmt wird der Sonntag durch ein buntes Bühnenprogramm mit Auftritten heimischer Musikerinnen und Musikern. Den Stadtfestausklang gestaltet dieses Jahr ab 17 Uhr die „Diego‘s Bluesband“ aus dem Lahn-Dill Kreis.

Wie seit Beginn des Stadtfestes Tradition, wird an keinem der Veranstaltungsorte Eintritt erhoben.

Das Märchenhaus ist Samstag und Sonntag geöffnet.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50