Sie sind hier:31. Autocross auf dem Daubornring

31. Autocross auf dem Daubornring


12.05.2012 12:00
13.05.2012 00:00

Am Samstag den 12. Mai ab 12.00 Uhr ist es wieder soweit. Hoch über Dauborn dröhnen die Motoren auf dem berühmt-berüchtigten Daubornring.

Der veranstaltende Verein Auto-Cross-Team Dauborn erwartet dieses Jahr ein extrem volles Starterfeld, da das Rennen die Saison des Deutschen-Rallye-Cross-Verbandes (DRCV) eröffnet. Jeder Autocrosser will endlich sein neu aufgebautes Rennfahrzeug auf die Bahn bringen oder nach langer Winterpause mit bewährtem Material wieder ins Renngeschehen eingreifen. Es werden wie jedes Jahr Fahrer aus ganz Deutschland, Belgien, Holland und Luxemburg erwartet.

Ein besonderes Angebot bietet die Regionalklasse, die es Nachwuchsfahrern aus der Region ermöglichen soll mit relativ geringem finanziellen Aufwand unter Gleichgesinnten Autocross-Rennen zu bestreiten. Vom Sicherheitsstandart her sind diese Fahrzeuge auf dem selben Niveau wie alle anderen, da sie nach DRCV-Reglement gebaut werden müssen – allerdings gibt es keine Klasseneinteilung nach Hubraum und Bauart des Fahrzeugs. Alle anderen Rennen werden nach der Klasseneinteilung des DRCV durchgeführt und zählen als Wertungsläufe zur deutschen Meisterschaft.

Der erste Meisterschaftslauf ist am Samstag um 15.00 Uhr das Langstreckenrennen bei dem aufgrund der hohen Starterzahl vorraussichtlich Vorläufe gefahren werden müssen. Phantastische Stimmung auf den Rängen, rot glühende Auspuffkrümmer, funken-sprühende Bremsbeläge und packende Positionskämpfe lassen dann das Dauborner Nachtrennen auch 2012 mit Sicherheit wieder zu einem Highlight im Motorsport-Kalender eines jeden Fans werden. Neben dem Renngeschehen gibt es rund um die Rennstrecke Motorsport zum anfassen. Das Fahrerlager ist frei zugänglich und mit den Fahrern kann diskutiert und den Mechanikern beim schrauben zugesehen werden.
Im Anschluß an den Endlauf des Nachtrennens startet die After-Race-Party im Festzelt und vom Frühstück bis spät in die Nacht wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Sonntags ab 11.00 Uhr werden dann die einzelnen Sprintrennen und ab ca. 17.30 Uhr die Endläufe zur DRCV-Meisterschaft gefahren.

Info:

ACT Dauborn
Internet: www.act-dauborn.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50