Sie sind hier:173. Ober-Seemer Markt

173. Ober-Seemer Markt


10.08.2012 16:00
14.08.2012 19:00

Das Traditionsvolksfest im Vogelsberg bietet für die Määrttage vom 10. bis 14. August wieder ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für alle Altersklassen und Interessengruppen.

173. Ober-Seemer MarktStart in den fünftägigen Määrt-Reigen bildet am Freitag, 10. August, eine "Forever-Young-Discoparty" mit der in Hessen bekannten "Megastar Disco". Profi-DJ Uwe serviert ab 21.00 Uhr einen ultimativen Mix aus aktuellen Charts, Dance, House, Klassiker der 80er und 90er sowie Kultsongs und Musik zum Abrocken. Eingebunden in die Disconacht ist ein DJ-Contest, bei dem sich talentierte junge Leute in der Position als Disjockey testen können. Einlass ist ab 20.00 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Am Samstag, 11. August, geht das Markttreiben im größten Gederner Stadtteil weiter, wenn Festwirt Jöckel ab 20.00 Uhr zur Ü-30-Tanzparty in das 1500-Mann-Festzelt einlädt. Für ausgelassene Stimmung sorgt ein Profi-Live-Entertainer sowie ein DJ-Ötzi-Double. Das Tanzbein darf ab 21.00 Uhr geschwungen werden, wenn Schlager, Dance-Klassiker und Hits der 70er bis 90er Jahre sowie aktuelle Charts dem Publikum einheizen. Zudem tritt der frisch gebackenen Hessen-Star Andre Steyer auf. Der 20-Jährige kommt aus der Wetterau und ist auf dem diesjährigen Hessentag in Wetzlar zum "HR4-Hessen-Star" gekürt worden. Der Eintritt kostet zwei Euro.

Den Sonntag, 12. August, ist traditionsgemäß Familientag. Die Festzeltpforten öffnen zum Frühschoppen mit anschließendem Mittagessen bereits ab zehn Uhr. Um 14.00 Uhr schließt sich der Zeltgottesdienst mit Pfarrer Ernst-Detlef Flos und musikalischer Umrahmung durch den evangelischen Kirchenchor Ober-Seemen an. Ab 15.00 Uhr servieren die örtlichen Landfrauen selbst gebackene Kuchen und Torten und gestaltet die Interessengemeinschaft Dorfentwicklung Ober-Seemen mit einer Gaudi-Dorfolympiade das Nachmittagsprogramm. Zudem ist ein Luftballonweitflug mit attraktiven Preisen sowie ein Sketch der Feuerwehrtruppe geplant. Ab 18.00 Uhr übernimmt dann DJ Flo das Zepter und sorgt mit einer vielfältigen Musikpalette für gute Laune. Der Eintritt ist kostenfrei.

An den großen Erfolg der durch Festwirt Jöckel beim letzten Määrt mit einer Afterwork-Party erstmals seit 171 Jahren gebrochenen Ruhetag-Tradition am Marktmontag knüpft er auch in dieser Määrt-Auflage an und lädt am Montag, 13. August, ab 17.00 Uhr, bei freiem Eintritt zum Abtanzen und Feiern mit Live-Musik, Starkbier und Haxen in das Festzelt ein.

Als Hauptmarkttag beginnt der Dienstag, 14. August, ab 11.00 Uhr mit dem Marktfrühstück mit Fassbieranstich und offizieller Eröffnung. Traditionsgemäß serviert das Jöckel-Gastronomie-Team am Marktdienstag Solberfleisch oder Haxen mit Sauerkraut. Musikalisch werden die Gäste durch den Stimmungsmacher Martin König unterhalten.

Zeitgleich verführt der große Krammarkt mit fast einhundert Beschickern, die ihre attraktiven Verkaufsstände entlang der Alten Handelsstraße und Wiesenstraße aufgestellt haben, zum Stöbern und Kaufen. Zum Ausklang des 173. Ober-Seemer Marktes spielt ab 19.00 Uhr die Partyband "Holidays" auf. Das Ensemble hat mit allen bekannten Partykracherb und aktuelle Chart-Hits stets das treffende musikalische Repertoire zur Hand. Der Eintritt ist frei.

Parallel zum fünftägigen Festzeltgeschehen lädt die Schaustellerfamilie Eiserloh aus Hungen täglich in ihren kleinen, aber feinen Vergnügungspark mit Kinderkarussell, Schiffschaukel, Autoscooter sowie Süßigkeitsstand, Pfeilwurf-, Schieß- und Losbude ein. Zudem ist der Biergarten vor dem Festzelt an allen Markttagen geöffnet.

Info:

Der Magistrat der Stadt Gedern - Marktbüro
Schlossberg 7
63688 Gedern
Telefon: 06045/6008-50 Marktbüro
E-Mail: kulturamt@gedern.de
Internet: www.gedern.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50