Sie sind hier:16. Greifensteiner Mountainbike-Marathon

16. Greifensteiner Mountainbike-Marathon


11.06.2017

16. Greifensteiner Mountainbike-MarathonDer Start aller Touren erfolgt an der Skihütte Greifenstein.

Durch das Wohngebiet "Voglersheck" geht es zunächst über einen Teerweg Richtung Beilstein. Nach ca. 1km kommt schon die erste Streckenteilung.

Geradeaus geht die Familientour (16km) zur Beilsteiner Viehweide, den Reitelsberg und Rodenberg weiter in das Waldgebiet um die Hirschbergkoppe. Nach Überqueren der Kreisstraße Beilstein-Merkenbach treffen hier die Touren wieder zusammen, von hier sind es noch ca. 2km bis zum Ziel.

Tour 1 + 2 gehen an der Streckenteilung links ab über den Hinstein, am Wandervogelhaus vorbei. Von hier hat man dann einen tollen Ausblick zur Burg und weiter ins Dilltal bis hin zum Vogelsberg.

Über Wiesen und Waldwege, oberhalb der Klinik Waldhof Elgershausen, gelangen wir zur Kreisstraße Greifenstein - Holzhausen, auf der wir ca. 800mtr. fahren. Um weiter auf die "Hohe Straße" zu kommen wird die Kreisstraße Holzhausen - Greifenthal überquert, hier ist VORSICHT geboten!

Richtung Dianaburg geht es auf festen Forstwegen weiter, am "Hugenottenstein" angelangt geht es dann links ab, angefangen mit einem Trail kommen wir auf eine superlange Abfahrt hinab ins Dilltal nach Dillheim.

Nun muss die Bundesstraße überquert werden, hier ist wieder VORSICHT angesagt!

Nach einem kurzen aber knackigen Anstieg umfahren wir den Himberg, die A45 wird über eine Brücke gekreuzt. Stetig leicht bergauf gelangen wir über die Kölschhäuser Koppe zum 1. Kontrollpunkt, am Verbindungsweg Sinn - Kölschhausen . Hier befindet sich auch die 2te Streckenteilung.

Tour 2 geht oberhalb des Stippbachtals weiter zurück ins Dilltal nach Edingen, um von dort weiter hoch nach Greifenstein zu kurbeln.

Fast am Ziel, kann man sich entscheiden, für jeden Country-Fan ein Muss, den Trail ins Fleißbachtal und hoch zum "Wolfsberg" noch mitzunehmen, oder direkt zum Ziel, der Skihütte des Skiclubs Greifenstein zu fahren.

Tour 1 geht nach der Kontrolle und Verpflegung weiter ins Waldgebiet "Hörre" zwischen Sinn – Bellersdorf – Dreisbach.

Der erste Kilometer dieser Tour ist gleichzeitig Hinweg und Rückweg, hier bitte vorsichtig fahren!

Auf festen Forstwegen geht es leicht bergauf und bergab. Bevor es wieder zur Kontrolle geht wird noch ein Trail gefahren, sowie einige Steigungen und Abfahrten. Nach dem Verpflegungspunkt erfolgt der Rückweg, Beschreibung siehe Tour 2.

Die angebotenen Strecken führen durch die reizvolle Landschaft des südöstlichen Westerwaldes und des Lahn – Dill – Berglandes.

Vom Hobbyfahrer bzw. Anfänger, hierfür ist die Familientour gedacht, bis hin zum ambitionierten Biker haben die Touren einiges zu bieten

Die Alternative für ganz sportliche: Erst Tour 1 fahren, dann Tour 3 noch zum Ausrollen dranhängen (ca.70km).

Infos auf www.mtb-marathon.info

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50