Sie sind hier:Landkreis Giessen / Stadttheater Gießen

Stadttheater Gießen


Das Stadttheater Gießen am Berliner Platz in Gießen ist eines von sechs großen subventionierten Theatern in Hessen und als Dreispartenhaus mit überregionaler Ausstrahlung eines der kulturellen Zentren Mittelhessens.

Es bietet auf zwei Bühnen ein vielfältiges Repertoire an Oper, Musical und Operette, klassischem und zeitgenössischem Schauspiel sowie modernem Tanztheater. Im Jahr 2007 beging das Stadttheater Gießen sein 100-jähriges Bestehen mit einer vielzahl von Aktivitäten.

Das freistehende klassizistische, aber stellenweise vom Jugendstil beeinflusste Gebäude wurde 1907 von dem Wiener Architektenbüro Fellner & Helmer erbaut. Zur Eröffnung am 27. Juli 1907 wurden "Das Vorspiel auf dem Theater" aus Johann Wolfgang von Goethes Faust, "Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist sowie "Wallensteins Lager" von Friedrich Schiller aufgeführt.

Info:
Stadttheater Gießen
Berliner Platz
35390 Gießen
Telefon: 0641/7957-0
Internet: www.stadttheater-giessen.de

Noch keine Bewertungen vorhanden