Sie sind hier:Lahn-Dill-Kreis / Freibad Niederscheld "Schelder Weiher"

Freibad Niederscheld "Schelder Weiher"


Das Naturfreibad Niederscheld, einem Stadtteil von Dillenburg, ist ein circa 80 mal 40 Meter großes Naturschwimmbad mit einem gekachelten Nichtschwimmerbereich.

Das Freibad existiert seit 1932. Das Wasser ist ungechlort und nicht beheizt. Das Naturfreibad besitzt eine kleine Sprunganlage von ca. 1,5m Höhe und bietet reines Badevergnügen in natürlichem Wasser.

Für die Kinder stehen neben dem Nichtschwimmerbereich eine Sprunganlage (1,5m Turm), ein Volleyballnetz, eine Tischtennisplatte, ein Sandkasten mit Kletterturm und Rutschbahn, Schaukelgeräte und Plantschbecken zur Verfügung.

Es gibt auch einen Kiosk, bei dem man Sie gekühlte Getränke, Süßigkeiten, kleine Snacks und Eis erwerben kann. Da der Kiosk durch freiwillige Helfer betrieben wird, gibt es keine festen Öffnungszeiten. Die Öffnungszeiten werden durch Läuten der Kioskglocke angekündigt.

Öffnungszeiten:

30.Mai - 31.August
Außerhalb der Ferien in Hessen:

montags - freitags 14:00 - 19:00 Uhr
samstags - sonntags 11:00 - 19:00 Uhr

Innerhalb der Ferien in Hessen:

montags - sonntags 11:00 - 19:00 Uhr

Das Freibad Niederscheld ist wie folgt zu erreichen:

Aus nördlicher Richtung (von Dillenburg) - B 277 - Ausfahrt Niederscheld - nach 50 m rechts (beschildert).
Aus südlicher Richtung (von Herborn) - B 277 - Ausfahrt Niederscheld - An der Kreuzung links ab unter der Bundesstraße durch - zweite Straße links (beschildert)

Infos auch auf schelder-weiher.de.to.

Info:

Naturfreibad Niederscheld
Schwimmbad Lützelbachstraße
Telefon: 02771/5550
Internet: www.niederscheld.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50