Sie sind hier:Landkreis Limburg-Weilburg / Rollschiff Weilburg

Rollschiff Weilburg


Die seit mehr als 300 Jahren existierende Fährverbindung des Weilburger Rollschiffs zwischen dem Bangert und den Gärten unterhalb der Hauseley hat ab Mitte April 2012 wieder seinen Betrieb aufgenommen.

Das Rollschiff fährt samstags und sonntags sowie an Feiertagen von 11.00 bis 18.00 Uhr; auch Gruppenanmeldungen und Sonderfahrten sind möglich. Das Übersetzen kostet 0,50 Euro pro Erwachsenen, Kinder bis 14 Jahre 0,25 Euro. Für Fahrräder werden 0,50 Euro erhoben.

Die Personenfähre "Rollschiff" besteht seit dem Jahr 1691. Die Fähre setzt dicht oberhalb des zweiten Weilburger Wehrs von der Anlegestelle "Im Bangert" auf die Lahnseite unterhalb der Hauseley über. Die Bezeichnung "Rollschiff" rührt von der Führung des Schiffes mittels eines Drahtseiles her, das über Rollen geführt wird. Der Fährmann zieht das Schiff von Hand an dem Drahtseil über die Lahn.

Durch finazielle Probleme drohte der Bertieb gänzlich eingstellt zu werden, eine Renovierung des 70 Jahre alten Rollschiffs war ebenfalls vonnöten. Möglich wurde ein Weiterbetrieb durch Unterstützung einiger Weilburger Vereine.

Reservierungen und weitere Informationen über die Tourist-Information.

Info:

Tourist-Information Weilburg
Mauerstr. 6/8
35781 Weilburg an der Lahn
Telefon: 06471/31467
E-Mail: tourist-info@weilburg.de
Internet: www.weilburg.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50