Sie sind hier:Erlebnisbad / Herbst- und Winterzeit: Die Zeit der Erlebnisbäder in Mittelhessen

Herbst- und Winterzeit: Die Zeit der Erlebnisbäder in Mittelhessen


Herbst- und Winterzeit: Die Zeit der Erlebnisbäder in Mittelhessen

Ein herrlicher Sommer liegt hinter uns. Sicher durfte der ein oder andere Bürger aus Mittelhessen viele traumhafte Sommertage an Badeseen genießen. Mehr denn je sollten wir Menschen jetzt, im Herbst, nicht Trübsal blasen, sondern aktiv zum Jahresendspurt durchstarten.

Was einfach klingt, ist in Hessen schwierig, oder? Nein – ganz und gar nicht. In Mittelhessen finden Sie zahlreiche Erlebnisbäder und kleine Wellness-Landschaften, die als wahres Freizeitparadies gelten. Natürlich können Freunde von Sauna und Gesundheitsbädern gerade in Hessen voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Hier werden Genuss, Wellness und Sport bestens miteinander im Einklang verschmelzen.

Natürlich können Sie sich selbst damit auseinandersetzen, welches Erlebnisbad ganz Ihren Vorstellungen entspricht. Wir liefern Ihnen hier jedoch unsere Highlights, die für die ganze Familie in Mittelhessen für Badespaß pur sorgen. Außerdem dürfen natürlich alle Besucher in der schönen Region rund um Wetzlar und Co das beste Ausflugsziel ihrer kleinen Reise planen. Unsere Tipps helfen Ihnen sicher weiter.

Schließlich sollten alle Gäste in Mittelhessen stets das richtige Programm finden, wenn das und für Outdoor-Aktivitäten einen Strich durch die Rechnung macht.

Welches Bad inspiriert Sie auf besondere Art und Weise?

Laguna Aßlar – das Erlebnisbad-Paradies für die ganze Familie

Wenn Sie richtig Spaß mit wilden Rutschen und verschiedenen Becken erleben möchten, sollten Sie nach Aßlar zur Laguna . Hier können Sie gerade in der anstehenden kalten Jahreszeit viele Bedürfnisse für die ganze Familie abdecken. Während die Kinder in der Rutsche "Crazy-Light", die ganze 108 Meter lang ist, sicher ihren wahren Spaß erleben werden, können sich alle Erwachsenen in der Sauna-Landschaft entspannen.

Kinder erleben diese Laguna besonders intensiv, schließlich ist für die Kleinen ein eigener Themenbereich mit Becken angelegt. Insofern fühlen sich die jungen Gäste sehr wohl, zumal auch für kulinarische Köstlichkeiten gesorgt ist, die Jung und Alt schmecken.

Möchten Sie sich einmal bei einer Massage oder Kosmetik-Behandlung so richtig verwöhnen lassen? In der Laguna Aßlar können Sie sich bei entspannter Musik so richtig entschleunigen vom Alltag. Gönnen Sie sich und Ihrer Seele die Auszeit, die Sie verdient haben. Ein besonderer Beauty-Tag gehört mit dazu.

Im Sole-Becken, das eine Temperatur von ca. 34 Grad bietet, dürfen alle Badegäste auch im Winter draußen das Wellness-Feeling im entschlackenden Salzwasser genießen.

Marburg – Besuchen Sie das AquaMar

Im AquaMar tummeln sich jedes Jahr mehr als 250.000 Badegäste – völlig zurecht, wie wir finden. Schließlich ist dieses Erlebnisbad in Marburg eine Mischung aus Sport- und Spaßbad. Ist so nicht die perfekte Freizeitgestaltung für die ganze Familie vorprogrammiert?
Marburg – Besuchen Sie das AquaMar
Aktive Schwimmer finden ein großes Sportbecken mit den Maßen 15 mal 25 Meter. Daneben sorgt das sogenannte Aktionsbecken, das ganze 260 Quadratmetern groß ist, für reichhaltige Abwechslung. Möchten Sie sich im Strömungskanal treiben lassen?

Genießen Sie im Aktionsbecken verschiedene Massagedüsen, den berühmten Wasserschwall oder den inspirierenden Bodensprudler. Im Whirlpool dürfen Sie die Augen schließen und einmal so richtig vom Alltag abschalten.

Natürlich bietet das AquaMar auch eine gepflegte Saunalandschaft. Schließlich ist der regelmäßige Besuch einer Sauna mehr als förderlich für Ihre Abwehrkräfte, für einen stabilen Kreislauf und für Ihre Herzfunktionen. Am Dienstag ist Damen-Sauna angesagt, eines steht fest: Gerade nach diesem herrlichen Sommer 2018 sollten Sie in Sachen „guter Stimmung“ im Herbst/Winter dieser Saison nichts dem Zufall überlassen. Nur so verfallen Sie nicht dem Winterblues.

Für viele Menschen gehören kleine Wellness-Tage mit dazu, wo Sie mit gesunden Saunagängen für Ihr Wohlbefinden sorgen. Was spricht dagegen, sich an stressigen Tagen im AquaMar all Ihren Ärger aus dem Körper zu schwitzen? Sauna-Erlebnisse befreien die sorgenvolle Seele!

Das Erlebnis- und Sportbad in Marburg bietet natürlich auch kleine kulinarische Freuden, die dem gesunden Badetag die Vollkommenheit schenken.

Eschenburg lädt im Panoramablick die ganze Familie ein

In Eschenburg kann sich in einem besonderen Freizeitbad die ganze Familie so richtig austoben. Das Bad Panoramablick ist ein Erlebnisbad der Extraklasse, wo Sie sich so richtig verwöhnen lassen dürfen.

Was ist die Besonderheit im Panoramablick? Es liegt wunderschön, Sie können entspannt im beheizten Außenbecken auf die markanten Anhöhen des Lahn-Dill-Berglands blicken. So kommen natürliche Gedanken auf, die Sie vom Stress im Alltag einmal so richtig abschalten lassen.

Daneben bietet das Freizeitbad natürlich für die kleinen Badegäste Plantschbecken mit einer Rutsche. Alle Kinder und kleine Lieblinge im Kinderbecken werden übrigens zur eigenen Sicherheit mit einer Video-Kamera überwacht. So kann im Bedarfsfall sofort eingegriffen werden.

Möchten Sie sich im Dampfbad so richtig entspannen oder von den Massagedüsen im Whirlpool verwöhnen lassen? Zu einem ansprechenden Erlebnisbad gehört es unbedingt mit dazu, einmal die Augen zu schließen, tief durchzuatmen und den leichten Massagedruck auf der Haut intensiv zu spüren. Im Anschluss dürfen Sie Ihre Bahnen schwimmen und sich überlegen, ob Sie sich zu einem der angebotenen Kurse im Erlebnisbad Panoramablick möchten.

Kinder dürfen sich das Abzeichen im Seepferdchen in diesem Bad erkämpfen, während Eltern bei Auqa-Sport-Kursen Ihre Fitness fördern können. Wenn Sie an Fußball und Sportwetten interessiert sind, sollten Sie sich folgendes Portal ansehen: www.fussball.com/.

AquarenA – das Sport- und Erlebnisbad in Dillenburg

Wer in Dillenburg wohnt oder die malerische Stadt in Mittelhessen besucht, sollte unbedingt das Freizeitparadies im AquarenA-Erlebnisbad besuchen. Hier finden große und kleine Badegäste die die 50 m lange Riesenrutsche "Black-Hole".

Was ist das besondere an dieser Wasserrutsche, die sicherlich nicht nur Kindern große Freude bereitet? "Black-Hole" bietet einzigartige Licht- und Soundeffekte. So möchten viele Badegäste gar nicht mehr aufhören, die Wasserrutsche immer und immer wieder aufzusuchen.

Daneben finden Gäste im AquarenA ein großzügig angelegtes Nichtschwimmerbecken, im dem auch Kinder ihre Schwimmversuche starten können. Ebenso gibt es in diesem Erlebnisbad eine Dampfkabine, ein ansprechendes Warmwasserbecken und eine Baby-Badelandschaft.

Was ist das Besondere an der Badelandschaft für die ganz kleinen Gäste? Die Kinder finden im Becken einen Wasserpilz und dürfen in der leicht begehbaren Wasserrutsche alle Badefreuden genießen. Außerdem kann jeder Besucher im AquarenA im Sommer die großzügige Liegewiese nutzen und das Sonnenbad voll auskosten.

Auch Outdoor dürfen sich die kleinen Lieblinge, unsere Kinder, im Sandkasten oder im Babybecken amüsieren. Natürlich finden Sie im Freizeitbad in Dillenburg auch eine Gastronomie, die für die kleinen kulinarischen Freuden sorgt. Schließlich macht so ein Badetag auch hungrig und durstig, oder?

Besuchen Sie das AquarenA in Dillenburg – Sie werden es nicht bereuen.

Erlebnis-Erlenbad Alsfeld

Bade-Entspannung und Spaß finden alle Badegäste im Erlebnis-Erlenbad im schöne Alsfeld. Ist es nicht klasse, dass auch hier für Action gesorgt ist? Schließlich dürfen alle Wasserratten auf der 76 Meter langen Riesenwasserrutsche ein besonderes Vergnügen erleben.

In Alsfeld finden Sie in diesem Badeparadies Outdoor und Indoor ganz besondere Attraktionen, die den Wellness-Tag zu einem unvergessenen Erlebnis machen. Sie können den sog. Wassermarsch wagen, indem Sie sich im Becken so richtig treiben und inspirieren lassen. Große und kleine Badegäste finden Schwallbrausen, Massagedüsen, Wasserkanonen, Gegenstrom- und Wellenanlagen und verschiedene Wasserfächer. Können hier nicht Entspannung und Action wunderbar miteinander kombiniert werden?

Im Erlebnis-Erlenbad Alsfeld ist für alle Badegäste genau das Richtige mit dabei: Wer relaxen und einfach vom Alltag abtauchen will, kann im Hallenbad im Schwimmbecken seine Bahnen ziehen und die Seele baumeln lassen. Außerdem bietet in der Schwimmhalle das Nichtschwimmerbecken für Jung und Alt bei angenehmen Wassertemperaturen entspannte Momente.

Natürlich sollte kein im Erlebnis-Erlenbad es sich je entgehen lassen, Adrenalin pur zu verspüren, wenn er in der Wasserrutsche in die Tiefe gleitet. Genau so macht es Spaß, entspannt und gesund durch den Rest des Jahres zu schreiten.

Gönnen Sie sich das Feeling Good, wo ein Badetag sicher den besten Beitrag dazu leistet.

Fazit:

Sie sehen: Im schönen Mittelhessen finden Sie viele herrliche Ausflugsziele für große und kleine Badegäste in der kühlen Jahreszeit.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Schlagworte

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="7915572482">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50