Sie sind hier:Erholung und Entspannung in der dunklen Jahreszeit

Erholung und Entspannung in der dunklen Jahreszeit


Erholung und Entspannung in der dunklen Jahreszeit

Wenn es kühler draussen wird und die Freibäder geschlossen haben, das ist meist ab Mitte September der Fall, dann zieht es alle Schwimmbegeisterten rein in die Hallenbäder um Erholung und Entspannung zu finden.

Von einer Abkühlung im "kühlen Nass" spricht dann keiner mehr. Wenn es draussen kalt ist möchte man lieber im angenehm temperierten Wasser seine Runden drehen oder sich schlicht entspannen.

In der mittelhessischen Region finden sich zum Glück viele Hallen- & Freizeitbäder in denen man auch zur dunklen Jahreszeit und bei schlechtem Wetter Spass und Erholung finden kann.

Tolle Angebote warten

Im Erlebnis- und Freizeitbad Laguna Aßlar im Lahn-Dill-Kreis hat man auf über 8.000 m² alle Möglichgkeiten zur Freizeitgestaltung und kann dabei noch etwas für seine Gesundheit tun. Ein Sportbecken, eine Kinderlandschaft, das Nichtschwimmerbecken sowie die Riesenrutsche lassen keine Wünsche offen. Gerade die 108 Meter lange Riesenrutsche garantiert Action & Spass pur!

Wer es ruhiger mag findet auch passende Angebote. In zwei Gradierwerken kann man natürlich hergestellte, fein solehaltige Luft mit einer Salzkonzentration von 5% einatmen. Die großzügige Sauna-Landschaft verfügt im Innen- und im Außenbereich über zahlreiche Saunen.

Besonders im Thermalsolebad kann man Körper und Seele baumeln lassen und sich eine Auszeit von der Hektik des Alltags nehmen. Der Thermalsole-Bereich erstreckt sich über 220m² Innen- und Außenbecken mit natürlicher, 34°C warmer Thermalsole, sondern auch noch ein Dampfbad. Alle Informatioen findet man auf www.laguna-asslar.de
Riesenrutsche Crazy-Light
In Lauterbach im Vogelsbergkreis bietet das Familien-Erlebnisbad "Die Welle" Spaß und Entspannung für Groß und Klein und Alt und Jung! Das Wellenbecken ist 30°C warm, genau das richtige um sich im Herbst wie am Meer zu fühlen.

Besonderen Spaß bereiten das Sprungbrett, die 65m lange Röhrenrutsche und der Strömungskanal. Im Mini-Bereich können die kleinsten Besucher nach Lust und Laune planschen, spritzen und rutschen. Und für alle, die Erholung suchen, lockt der Attraktionsbereich mit seinen Sprudelliegen und Massagedüsen im 32°C warmen Wasser.

Die Saunalandschaft läßt den stressigen Alltag vergessen; sie erstreckt sich auf den Aussen- und Innenbereich mit mehreren Themen-Saunen.

Das AquaMar Sport- und Freizeitbad Marburg bietet für Jedermann viele Möglichkeiten. Das attraktive Schwimmbad ist mit einem Sport- und Aktionsbecken mit Strömungskanal, einer 63 m langen Großwasser-Black-Hole-Rutsche, einem Sprungbecken mit zwei Sprungbrettern und einer 6 m hohen Wasser-Kletterwand ausgestattet.

Zum Entspannen lädt ein moderner Wellness- und Saunabereich mit Finnischem Saunaraum, Dampfgrotte, Tepidarium, Whirlpool, Tauchbecken, Saunabar, Ruheraum und Solarium sowie Saunagarten mit Finnischer Blockhaussauna und Dachterrasse mit Kräuter-Blockhaussauna ein.

Für das leibliche Wohl der Badegäste sorgen das Besucher- und Poolrestaurant und im Sommer der Biergarten. Was gibt es besseres als in einem schönen Bad zu relaxen, und vielleicht nebenbei auf dem Handy ganz entspannt ein kleines Spielchen zu machen, bevor es weitergeht? Als kleinen Tipp am Rande empfehlen wir das Casumo Casino. Dort findet man eine tolle Auswahl an Spielen; die Casumo Casino Erfahrungen sind durchweg positiv.
AquarenA in DillenburgDas Sport, Spaß und Familienbad AquarenA in Dillenburg verfügt über ein 50 Meter langes Becken mit insgesamt sechs Bahnen, wovon zwei Bahnen für trainings- und leistungsorientiertes Schwimmen und eine Bahn für Aquajogging abgesperrt sind. Die Temperatur von 28 °C macht ein paar Runden im Schwimmbecken zu einem angenehmen Erlebnis.

Das Nichtschwimmerbecken ist sogar 30°C warm und verfügt über eine Sprudelbank, Sprudelliegen sowie einen Bodensprudler. Noch einmal drei Gard wärmer ist das Kinderplanschbecken für bis zu 6 Jahre alte Kinder mit einem Wasserpilz und einer leicht begehbaren Wasserrutsche. Da kommt bestimmt keine Langweile bei den Kleinen auf!

Das Dampfbad mit einer Temperatur von ca. 47°C hilft bei der Stärkung des Immunsystems, fördert die Durchblutung und bietet absolute Entspannung.

Eine 50 Meter lange Riesenrutsche sorgt für einen Monsterspaß bei Jung und Alt.
Für den Hunger bietet das Gastropersonal im Bistro eine Vielzahl von leckeren Gerichten, die man im Schwimmhallenbereich, sowie im Außenbereich genießen kann.

Nicht zu vergessen

Neben den vorgestellten Bädern gibt es noch viele andere Bäder, wie z.B. das Sport- und Freizeitbad Alldomare in Stadtallendorf oder Thermen wie die Lahn-Dill-Therme in Bad Endbach. Daneben existieren freilich auch viele "einfache" Schwimmbäder in Mittelhessen, die es auch lohnt zu besuchen. Es muss ja nicht immer das grosse Programm sein.

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (1 Bewertung)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50