Sie sind hier:Landkreis Marburg-Biedenkopf / Burgruine Rauschenberg

Burgruine Rauschenberg


Die Burg Rauschenberg ist die Ruine einer mittelalterlichen Höhenburg bei rund 324 Meter ü. NN auf einem Gipfel oberhalb der Stadt Rauschenberg im hessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Von der ehemaligen Burganlage sind noch der Innenhof, die Schildmauer, und Reste vom Bergfried gut erkennbar.

Die Burg und Ihre Geschichte hängen eng mit der Eltzer Fehde zusammen. Genau so wie die Belagerungsburg Trutzeltz zum Zwecke der Eroberung der Burg Eltz auf Grund der Eltzer Fehde, wurde auch die Burg Rauschenberg im Zuge der Eltzer Fehde vom Trierer Kurfürsten Balduin errichtet.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50