Sie sind hier:Wintersport / Wintersport in Mittelhessen: Ausflugsziele, Vorbereitung und Co.

Wintersport in Mittelhessen: Ausflugsziele, Vorbereitung und Co.


Wntersport in Mittelhessen: Ausflugsziele, Vorbereitung und Co.

Mittelhessen gilt als ein Eldorado für Wintersport: Egal ob Snowboarder, Skifahrer oder Rodler, die Skigebiete beginnen ab einer Höhe von 400 m und sind, entsprechende Schneelage vorausgesetzt, ideal für Anfänger und Profis.

Vorbereitung und Co. für den Wintersport

An erster Stelle steht bei der Vorbereitung für den Winterurlaub natürlich zunächst einmal die Wahl des Skigebietes. Soll es Skilanglauf sein, Abfahrt oder Rodeln? In Mittelhessen gibt es einige ruhige und schöne Skigebiete mit Rodelpisten auf bis zu 600 m Länge. Zur Vorbereitung gehört auch ein Blick auf Kleidung: passt sie noch? Ist sie genügend warm und wasserfest? Unter Umständen ist ein Neukauf angesagt, wer zum Beispiel neue Winterhosen benötigt, die sich zum Skifahren eignen, sollte sich schon frühzeitig an die Suche machen. Auch der Ski-Ausrüstung gilt ein prüfender Blick: müssen eventuell die Kanten der Ski neu geschliffen werden? Zudem muss der Körper entsprechend vorbereitet werden, daher ist ein Konditions- und Koordinationstraining angesagt.

Skigebiete in Mittelhessen zum Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen

Skigebiete in MittelhessenIn Mittelhessen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, um Wintersport zu betreiben. Die beliebtesten Skigebiete schildern wir nachfolgend.

Vogelsberg

Der Vogelsberg bietet auf 775 Metern drei Liftanlagen. Unter anderem auch der längste Skilift Hessens steht den Skifahrern hier zur Verfügung. Auf der Rennwiese gibt es eine Flutlichtanlage und auf dem Plateau am Taufstein rund 60 km gespurte Loipen.

Rundloipe Oberwetz

Der Ort Oberwetz liegt im Wetzlarer Hintertaunus und in der Gemeinde Schöffengrund im Süden gibt es eine Rundloipe für Skilanglauf. Die Strecke ist 4 Kilometer lang und führt durch das Waldgebiet am Köhlerberg. Mit einer Höhe von 432 m zählt er zu den dortigen höchsten Erhebungen. Aus diesem Grund gibt es eine faszinierende Rundumsicht.

Skigebiet Breitscheid

Das Skigebiet Breitscheid liegt in der Gemeinde Breitscheid am Osthang des Westerwaldes. Das Skigebiet Höllkopf hat eine Länge von 0,3 km, die allesamt leicht befahrbar sind. Der Höhenunterschied beträgt 580-642 Meter. Es gibt eine Bushaltestelle und ausreichende Parkplätze am Startpunkt am Flugplatz Breitscheid.

Bild 1: ©istock.com/TommL
Bild 2: ©istock.com/svetikd

Noch keine Bewertungen vorhanden
Schlagworte

style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="2085902377"
data-ad-format="autorelaxed">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50