Sie sind hier:Vogelsbergkreis / So schön ist unser Hessen! Unser Ratgeber für 2018

So schön ist unser Hessen! Unser Ratgeber für 2018


So schön ist unser Hessen! Unser Ratgeber für 2018

Schon seit Jahren freuen sich einige Branchen in Hessen über den starken Tourismus. Dieser weiß um die Vorteile der Region, die in den vielen Sehenswürdigkeiten begründet liegen.

Doch welche Ausflugsziele sind im kommenden Jahr 2018 besonders beliebt und lassen sich von Touristen wie Einheimischen gleichermaßen entdecken?

Die historische Seite Frankfurts

Kaum eine andere Stadt Deutschlands hat so viele besondere Orte zu bieten, die direkt mit der deutschen Geschichte zusammenhängen. Viele Stränge laufen in Frankfurt am Main zusammen, von denen sich die Besucher vor Ort selbst ein Bild machen können. Auf der einen Seite ist es die Frankfurter Paulskirche, die dabei in den Blickpunkt rückt. Sie wurde im Anschluss an die Revolution von 1848 als Versammlungsort der neu ins Leben gerufenen Nationalversammlung genutzt. Somit kann sie zurecht als erster Grundstein des Parlamentarismus in Deutschland gelten. Auch das Geburtshaus eines großen Denkers lässt sich in Frankfurt besichtigen. Das Goethe-Haus zieht bereits seit Jahrzehnten die Aufmerksamkeit vieler Besucher auf sich. Dies mag auch damit zusammenhängen, dass die eröffneten Räumlichkeiten bis heute über die historische Möblierung seiner Zeit verfügen.
Gerade in Frankfurt bietet sich den Besuchern eine Vielzahl an Unterkünften, aus denen sie während ihres Aufenthalts wählen können. Einen kleinen Überblick über die verschiedenen Angebote finden Sie auch auf der Webseite von its.de.

Die Lahn für natürliche Momente

Die LahnKein anderer Fluss prägt das Land Hessen in so besonderer Weise, wie die Lahn. Als Nebenfluss des Rheins zieht sie sich quer durch das Bundesland und wird auf diese Art und Weise zum wichtigen Bezugspunkt für zahlreiche Aktivitäten. So ist es entlang des Ufers möglich, ausgedehnte Radtouren zu unternehmen, um die Gegend aus einer ganz besonderen Perspektive zu erkunden. Wer sich für einen Camping-Urlaub in Hessen entscheidet, der findet vor allem entlang dieses Flusses eine Vielzahl an passenden Möglichkeiten zur Übernachtung, die dem eigenen Vorhaben mehr als zuträglich sein können. In der Summe finden sich demnach genug Möglichkeiten, um auch die besondere Natur des Bundeslandes mit in den eigenen Aufenthalt einzubeziehen. Einen der besten Panoramablicke über das Land hält derweil die Burg Frankenstein bereit.

Kulturelle Höhepunkte

Auch kulturell ist es in Hessen möglich, einige besondere Highlights zu entdecken. Mit dem Museum für Moderne Kunst befindet sich eine der wichtigsten dauerhaften Ausstellungen Deutschlands in der Stadt Frankfurt am Main. Mehr als 4.500 Exponate verschiedener Künstler aus dem internationalen Raum verdeutlichen diesen exzellenten Ruf. Auch das Deutsche Architekturmuseum macht Frankfurt zu einem Zentrum der Kultur. Hierbei handelt es sich nicht nur um einen Ort der Ausstellung, sondern auch des Austausches. Nach wie vor entscheiden sich zahlreiche renommierte Architekten dazu, ihre Zusammenkünfte an genau diesen Punkt zu legen, um dadurch in Kontakt mit der gesamten Branche treten zu können.

Dies war nur eine kleine Auswahl dessen, was das Land Hessen seinen Besuchern zu bieten hat. Auch in den kommenden Jahren geht die Tourismusbranche aus diesem Grund zurecht von steigenden Umsätzen aus. Ein Vorteil ist dabei auch von der allgemeinen Stärkung des inländischen Reisens zu erwarten, wie wir es in diesen Tagen gut beobachten können. Mit Sicherheit handelt es sich in Hessen nicht nur kulinarisch um eine Gegend, die viel zu bieten hat und damit oben auf jeder Liste stehen sollte.

Noch keine Bewertungen vorhanden

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="7915572482">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50