Sie sind hier:Abschluss des Musikalischen Sommers 2012 mit der Wiesecker Blasmusik

Abschluss des Musikalischen Sommers 2012 mit der Wiesecker Blasmusik


09.09.2012 15:00

Im Jahre 1975 hatte sich anlässlich der 1200-Jahr-Feier des Giessener Ortsteils Wieseck eine Volkstanzgruppe gebildet und so kam man auf die Idee, diese Formation mit einer Blaskapelle zu begleiten.

Am Karfreitag, dem 16. April 1976, trafen sich dann 22 Musikbegeisterte, die die Idee umsetzten und die Wiesecker Blasmusik gründeteten. Schon bald war die neu gegründete Kapelle in der Lage, öffentlich aufzutreten.
Seit 1978 ist die "Wiesecker Blasmusik" ein fester Bestandteil des "Musikalischen Sommers" der Stadt Giessen auf dem Schiffenberg. Hier wirkt dann auch wieder die Volkstanzgruppe der TSG Wieseck mit.

Highlights

Aufführungen im Hessenpark, bei einer Flugzeugtaufe in Frankfurt, bei vielen Jubiläumsveranstaltungen, Vereinsfesten und bei anderen Veranstaltungen haben dazu beigetragen, dass die "Wiesecker Blasmusik" weit über die Grenzen von Wieseck hinaus bekannt ist.
So sind wir bereits in Österreich, Nordrhein-Westfahlen, Bayern und natürlich im ganzen Hessenland aufgetreten.

Das Orchester spielt neben der böhmischen Blasmusik auch die bekannten Unterhaltungs- und Tanzmusikstücke.

Info:

Wiesecker Blasmusik e.V.
Philosophenstr. 22
35396 Giessen-Wieseck
Telefon: 0641/48590
E-Mail: walter.seibert@t-online.de
Internet: www.wiesecker-blasmusik.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="2085902377"
data-ad-format="autorelaxed">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50