Sie sind hier:Lahn-Dill-Kreis / Wetzlarer Dom

Wetzlarer Dom


Wetzlarer Dom

Der Wetzlarer Dom, auch Dom Unserer Lieben Frau, ist eines der Wahrzeichen von Wetzlar und gleichzeitig größter Sakralbau der Stadt.

Die ehemalige Stiftskirche und heutige Pfarrkirche ist dem Marienpatrozinium unterstellt. Sie ist keine Kathedrale im eigentlichen Sinne, da sie nie Sitz eines Bischofs war. Die Bezeichnung Dom setzte sich Ende des 17. Jahrhunderts durch, nachdem der Erzbischof von Trier 1671 das Amt des Stiftspropstes übernommen hatte.

Der Dom zu Wetzlar ist heute die älteste Simultankirche im Bereich der Evangelischen Kirche im Rheinland und gehört zu den ältesten Kirchen in Deutschland, die von Katholiken und Protestanten gemeinsam genutzt werden.

Öffnungszeiten:

April bis September: 09.00 - 19.00 Uhr, Oktober bis März: 10.00 - 16.30 Uhr.

Info:

Wetzlarer Dombau-Verein e. V.
Ruth Viehmann
Vorsitzende
Wetzlarer Str. 53 A
35580 Wetzlar

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 4.7 (601 Bewertungen)

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="7915572482">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50